Der Klencke Atlas (1660) – eines der größten Bücher der Welt: 1,75 Meter hoch und 1,9 Meter breit. Es braucht sechs Menschen, um ihn zu tragen. Die 37 Karten auf 39 Blättern des Weltatlasses waren ursprünglich nicht für ein Buch gedacht, sondern sollten an Wände gehängt werden. Zu besichtigen in der antiquarischen Kartenabteilung der British Library in London.