Die Briefe des Autors Peter Hacks an seine Mutter sind ein Stück Zeitgeschichte. Er schreibt aus seinem Alltag – mal kritisch, mal ironisch – aber immer mit feinsinnigem Humor.

Peter Hacks – Briefe an Mamama