Jobbörse für die Buchbranche

Jobbörse für die Buchbranche

In den letzten beiden Tagen habe ich auf der Website wasmitbuechern.de eine neue Jobbörse für die Buchbranche eingerichtet, die viel praktischer ist als die bisherigen Provisorien bei uns und aus meiner Sicht eine attraktive Alternative zu anderen Branchen-Stellenmärkten darstellt:

Jobbörse für die Buchbranche

Auf dieser Seite können Unternehmen kostenlos und ohne Anmeldung oder Registrierung Job-Angebote eintragen. Bewerber können – so die jobsuchenden Unternehmen diese Möglichkeit eingeräumt haben – Ihre Bewerbung direkt über diese Plattform an die vom Unternehmen hinterlegte E-Mail-Adresse senden. Die Betreiber dieser Plattform kommen mit den persönlichen Daten der Bewerber nicht in Berührung. Der Datenaustausch erfolgt direkt zwischen den Unternehmen und den Bewerbern.

Nach dem Eintragen eines Jobs wird eine Bestätigung mit dem Inhalt des Job-Angebotes an die vom Unternehmen hinterlegte E-Mail-Adresse verschickt. In dieser E-Mail befindet sich auch ein Link, über den ein nachträgliches Bearbeiten des Eintrages möglich ist.

Die Job-Einträge können gesondert nach Kategorien abonniert werdenper E-Mail und per RSS-Feed. Eine Recherche von Angeboten ist bspw. über das Suchfeld möglich. Zudem lassen sich Job-Angebote u.a. nach Städten und Unternehmen sortiert anzeigen.

Das Einstellen von Job-Angeboten wird auch langfristig kostenlos bleiben.

Es sind mittlerweile auch schon einige Job-Angebote eingetragen worden und wir hoffen auf mehr:

Vollzeit Online Projekt Manager bei Kresse & Discher Medienverlag GmbH in Offenburg 26-08-2010
Vollzeit Praktikum bei in Gründung in München 26-08-2010
Teilzeit Werkstudent (m/w) für Datenpflege bei LovelyBooks in München 26-08-2010
Vollzeit Web 2.0 developer bei Jacobs University Bremen in Bremen 26-08-2010
Vollzeit Pressereferent (m/w) bei Verlag Eugen Ulmer in Stuttgart 25-08-2010
Teilzeit Programmierer/in bei werliestwannwo in Zu Hause 25-08-2010
Teilzeit Lesungsagent/in bei werliestwannwo in Zu Hause 25-08-2010

 

Jetzt besteht erstmal die Herausforderung darin, die Plattform mit attraktiven Angeboten zu füllen. Über Hilfe dabei und über Feedback freuen wir uns sehr!